Gelebte Nachhaltigkeit – seit 45 Jahren.
12. Juli 2020

Deutsch-Niederländische Partnerschaft besiegelt

Von links nach rechts: Koos Slor (Dynaplak), Andreas Schüttpelz (cph Deutschland Chemie), Tom Brooijmans (Novidon), Dr. Gerwin U. Schüttpelz (cph Deutschland Chemie), Christiaan Oei (Novidon), Dr. Mathies Evers (cph Deutschland Chemie)

Letzte Woche markierte einen weiteren wichtigen Meilenstein in der Unternehmensgeschichte der cph. cph Deutschland Chemie und Novidon – nachhaltige Stärkelösungen – haben eine gemeinsame Kooperations- und Vermarktungsvereinbarung unterzeichnet.

Novidon, Teil der internationalen Duynie-Gruppe, ist bekannt für ihre innovativen Stärkelösungen und hat bereits vor einigen Jahren erste Schritte in Bezug auf nachhaltige Etikettierklebstoffe auf Stärkebasis unternommen. „Da cph ein globaler Marktführer im Bereich nachhaltiger Etikettierklebstoffe ist, freuen wir uns sehr auf diese Partnerschaft. Das Entwicklungsteam von cph hat uns gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Mit dem 45-jährigen Know-how über Industrieklebstoffe und ihrer führenden Position in Sachen Nachhaltigkeit, insbesondere bei nachhaltigen Etikettierklebstoffen, freuen wir uns, dass cph einen Etikettierklebstoff auf der Grundlage unserer Neuheit auf den Weltmarkt bringen wird “, sagt Christiaan Oei – Commercial Direktor von Novidon.

Im Vergleich zur traditionellen Methode der Extraktion von Kartoffelstärke, extrahiert Novidon Stärke als Nebenprodukt, das bei der Herstellung von Kartoffeln zu Pommes und Chips freigesetzt wird. „Ich habe lange daran gearbeitet, diese Vereinbarung zu unterzeichnen. Von dem Moment an, als ich von der innovativen Idee hörte, wusste ich, dass Novidon der perfekte Partner für die cph sein würde. Diese Zusammenarbeit bringt uns in die einzigartige Position, die Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette unserer Etikettierklebstoffe zu erhöhen. Neben unserem allgemeinen Fokus auf Umweltfreundlichkeit, so wie bei der Herstellung unserer Klebstoffe können wir jetzt mit nachhaltiger Kartoffelstärke noch einen Schritt voraus sein “, fügt Dr. Gerwin U. Schüttpelz, CEO der cph-Gruppe, hinzu.

Die Produktreihe trägt den Namen REGAIN und wird in einem gemeinsamen Forschungs- und Entwicklungsprojekt unter der Leitung von Tom Brooijmans (New Business Manager von Novidon) und Dr. Mathies Evers (Leiter Forschung und Entwicklung von cph) behandelt.

Factsheet cph Deutschland Chemie & Novidon.